Aarsdale

Aarsdale-1

Årsdale
55°6.497’N  15°8.718’E

Gut geschützter Hafen in einem idyllischen kleinen Fischerdorf mit aktivem Fischereibetrieb. Årsdale bietet u.a. die größte holländische Mühle der Insel, die täglich mit Windkraft Mehl aus lokalem Getreide produziert, und zwei aktive Heringsräuchereien, in denen man schauen kann, wie auf ursprüngliche Art Hering geräuchert wird, um dann das „Bornholmer Gold“ zu genießen. In Årsdale kann auch erlebt werden, wie Bornholmer Granit zu Schmuck verarbeitet wird. Gastsegler sind im gesamten Hafen willkommen. Der Hafen ist mit neuen Toiletten und guten Sanitäranlagen sowie Wäschetrockner ausgestattet. Der Hafen kann Tag und Nacht angelaufen werden, nicht jedoch bei hartem Seeweind. Die obere Hafenmarkierung weist den sicheren Anfahrtsweg.
Aarsdale-2

Hafenplan

Ansteuerung

Von Osten kommend folgt man dem Richtfeuer mit 248,5° vorbei an einem südlich gelegenem Riff und Untiefen bis 0,3 m im Norden bis zur Hafenmole. Von Norden her lässt sich der Hafen dann befahren.

 

Kontakt

Indenmarken 22
3740 Svaneke

Service und Versorgung

fliessend kalt Wasser Strom Toilette Dusche Waschautomat Kran Mastenkran Slipanlage Helling Bootswerft
Werkstatt Service segelmacher Restaurant Cafe

Hafenmeister

Tel. +45 56 49 69 17

Ausflugstipps

Aarsdale Mølle (500 m)
Paradisbakkerne (6 km)
Langeskanse (2 km)